Grundlagen und Philosophie von «Scrum»

Scrum Definition (Scrum Guide, 2017):
Scrum (n): Ein Rahmenwerk, innerhalb dessen Menschen komplexe adaptive Aufgabenstellungen angehen können, und durch das sie in die Lage versetzt werden, produktiv und kreativ Produkte mit höchstmöglichem Wert auszuliefern.

Scrum ist:

  • leichtgewichtig
  • einfach zu verstehen
  • schwierig zu meistern

Weiterlesen „Grundlagen und Philosophie von «Scrum»“

Das «Agile Manifest» und agile Prinzipien

Das «Agile Manifest»

Im Februar 2001 trafen sich in den Wasatch-Bergen des amerikanischen Bundesstaates Utah in einer Ski-Lodge 17 Menschen, um gemeinsam zu reden, Ski zu fahren und zu entspannen. Sie alle waren mit der Art und Weise, wie Software-Entwicklung stattfand, nicht zufrieden und glaubten, dass Alternativen zu dokumentationsträchtigen, schwergewichtigen Software-Entwicklungsprozessen notwendig seien. Weiterlesen „Das «Agile Manifest» und agile Prinzipien“

Traditionelle und agile Ansätze

In den letzten Jahren kommen immer mehr Firmen zum Schluss, dass eine Umstellung zu agilen Vorgehensweisen für sie zum Erfolgsfaktor wird. Entsprechend gross ist die Nachfrage nach Ausbildungen und gut ausgebildeten und erfahrenen Fachleuten, welche agile Techniken erfolgreich einsetzen können. Weiterlesen „Traditionelle und agile Ansätze“

Projektstrukturen

Nach unserem IPMA Level C / IPMA Level D Kompaktseminar Projektstrukturen beherrschen Sie folgende Inhalte.
Sie können wichtige Schritte und Ergebnisse bei Problem Strukturen beschreiben. Sie können den Projektstrukturplan erklären. Sie können zwischen den drei Formen des Projektstrukturplans unterscheiden. Sie können das Arbeitspaket beschreiben.

Weiterlesen „Projektstrukturen“

Problemlösung

Auch in gut geführten Projekten und Projektteams kann es vorkommen, dass Probleme auftreten. Sei es wegen Ressourcenmangel oder zwischenmenschlicher Natur. Wie sie frühzeitig Probleme erkennen und schnell die Ursachen, sowie Symptome bekämpfen können – diese Fertigkeit kann über einen erfolgreichen oder -losen Ausgang Ihres persönlichen Projektes entscheiden. Eine logisch aufeinaderbauende Gliederung ist Bestandteil unserer IPMA Level C / IPMA Level D Kompaktseminare, die auf der Bettmeralp in der Schweiz angeboten werden.

Weiterlesen „Problemlösung“

Interview zur Zertifizierung IPMA Level C: praktische Vorbereitung

Wer sich methodisch auf das Interview vorbereitet, kann dort gut punkten. Dazu empfiehlt sich die Beachtung einiger Schwerpunkte, wozu hier auch Beispiele folgen.

Weiterlesen „Interview zur Zertifizierung IPMA Level C: praktische Vorbereitung“

IPMA Kompaktseminar auf der Bettmeralp für Ihren Erfolg

Der Projektmanager überzeugt durch sinnvolle Planung und Organisation eines Projekts. Unsere IPMA zertifizierten Lehrgänge führen Sie zum Erfolg. Projektleiter mit fundierten Kenntnissen.

Wie wird man Projektmanager?

Ein Projektmanager ist für die operative Planung und Steuerung eines Projektes von A bis Z verantwortlich. Oft ist es so, dass ein Mitarbeiter, der über eine gewisse Fachkompetenz verfügt, für ein bestimmtes Projekt in einem Unternehmen bestimmt wird. Doch Achtung, nicht alle Mitarbeiter, die sich auf ihrem Fachgebiet hervorragend auskennen, eignen sich auch als Projektmanager. Darum sollte man sich ehrlich fragen, mag das Angebot auch noch so schmeichelhaft sein, ob man sich dazu berufen fühlt.

Das managen eines Projektes erfordert neben Fachkompetenz auch einen glasklaren Gesamtüberblick, ein grosses Organisationstalent, strukturiertes Denken und Arbeiten sowie eine grosse Fähigkeit zu motivieren. Wenn Sie neben Ihrer Sachkompetenz diese Talente an sich entdecken und merken, dass Sie der geborene Projektleiter sein könnten, dann nehmen Sie diese Herausforderung beherzt an. Um den nötigen Feinschliff zu erlangen lassen Sie sich IPMA zertifizieren. Bei uns lernen Sie in einmaliger Umgebung auf der Bettmeralp alles was ein Projektmanager zum erfolgreichen Durchführen eines Projektes braucht. Mit der IPMA-Zertifizierung in der Tasche sind Sie bestens gerüstet, um ein Projekt kompetent und erfolgbringend zum Ziel zu führen.
Weiterlesen „IPMA Kompaktseminar auf der Bettmeralp für Ihren Erfolg“

Personalmanagement

Der Erfolg von Projekten und Programmen ist stark davon abhängig, welches Wissen und welche Erfahrungen das zur Verfügung stehende Personal mit sich bringt. Das Personalmanagement darf daher als Schlüsselaufgabe in der Projekt- und Stammorganisation gehandelt werden. Im Personalmanagement werden die Fertigkeiten und Fähigkeiten der Mitarbeiter auf Fachebene gezielt gefördert, Kompetenzen werden erweitert und vertieft.

Während dem IPMA Level C und D Intensivseminar werden die Aufgaben und Tätigkeiten im Personalmanagement genauer erläutert, zumal eine Unterscheidung in interne und externe Personalrekrutierung stattfindet. Weiterhin lernen wir das Vorgehen bei der Personalentwicklung und die Beurteilung von Projektpersonal.

Weiterlesen „Personalmanagement“

Risiken und Chancen

In unserem IPMA Level C und IPMA Level D Kompaktseminar auf der Bettmeralp (Schweiz) lernen Sie, was Risiken und Chancen bedeuten und warum dies besonders für das Projektmanagement wichtig sind.

Die IPMA Level C und IPMA Level D Seminare beleuchten die relevanten Aspekte des Projektmanagements. Das System Projektmanagement erfordert Wissen und Kenntnisse für projektspezifische Belange, die weitreichende Entscheidungen bedingen. Ein Risiken und Chancenmanagement muss umsichtig ausgestaltet sein und ist hilfreich zur Absicherung eines laufenden Projektes. Die Deadline soll erfüllt sein und die grossen Meilensteine für das Projekt müssen erreicht werden.

Weiterlesen „Risiken und Chancen“

Projektanforderung und -ziele

In diesem Kaptiel unseres IPMA Level C und IPMA Level D Kompaktseminars lernen Sie gezielt, die wichtigsten Schritte bei der Benennung von Projektanforderungen, ein Projektziel zu definieren formulieren, Projektanforderungen zu definieren und Machbarkeitsprüfungen durchzuführen.

Im Intensivseminar lernen Sie als Erstes, dass das Projektziel Auskunft über die vereinbarten Projektergebnisse gibt. Die Projektergebnisse sind in einem vorgegebenen Zeitraum, Budget und in einer bestimmten Qualität zu liefern.

Das Definieren dieser Ziele und Anforderungen ist für das Projekt und das Projektmanagement extrem wichtig. Da die Projektziele aber auch bestimmte Risiken bergen können lernen Sie in unserem IPMA Level C und IPMA Level D Kompaktseminar auch, eine Machbarkeitsstudie durchzuführen.

Weiterlesen „Projektanforderung und -ziele“