Glossarkarten Projektmanagement Macht und Interesse

  1. Arbeitsstile: logisch, rational / organisiert, strukturiert / Organisation, Planung / Gesamtbild, Konzeption / emotional, mitfühlend.
  2. Informeller Einfluss: Einfluss auf das Projekt durch Artikulation, Gestik und Mimik (nicht schriftlich).
  3. Interessen: Kognitive Anteilnahme respektive die Aufmerksamkeit, die eine Person an einer Sache oder einer anderen Person nimmt.
  4. Macht: Fähigkeit einer Person oder Gruppe, auf das Denken und Verhalten einzelner Personen, sozialer Gruppen oder Bevölkerungsteile so einzuwirken, dass diese sich ihren Ansichten oder Wünschen unterordnen und entsprechend verhalten.
  5. Meinungsbildner: Jemand, der auf die Meinungsbildung breiter Schichten Einfluss hat.
  6. Methode HBDI: Hermann Brain Dominance Instrument; Instrument zur Analyse von Arbeitsstilen.
  7. Persönliche Ambitionen: Das im Charakter verankerte Streben eines Menschen nach persönlichen Zielen, wie Leistung, Erfolg, Anerkennung, Einfluss, Führung, Wissen oder Macht.
  8. Persönlichkeiten: Bezeichnet Menschen mit ausgeprägten Charaktereigenschaften.
  9. Persönlichkeitstypen: Bezieht sich auf die psychologische Klassifizierung verschiedener Typen von Individuen.
  10. Stakeholder-Analyse: Liefert die Grundlagen zum Verständnis für die individuellen Interessen aus dem Projektumfeld.
  11. Umfeldanalyse: Analysiert das Umfeld einer Einheit oder Organisation nach verschiedenen Kriterien.

 

Mehr zur IPMA Zertifizierungen erfahren Sie an unserer Live Infoveranstaltung sowie auf der Kursausschreibung vom IPMA Level D Kurs sowie IPMA Level C Kurs.