Glossarkarten Projektmanagement Stakeholder

  1. AIDA-Formel: Attention (Aufmerksamkeit), Interest (Interesse), Desire (Verlangen) und Action (Handlung)
  2. Allianz: Bündnis, Vereinigung, Gemeinschaft
  3. Auftraggeber: Person, die einen Auftrag erteilt
  4. Benutzer: Jemand, der etwas (leihweise) benutzt
  5. Elevator Pitch: Eine Idee während einer Aufzugsfahrt von 30-60 Sekunden vermitteln.
  6. Interessengruppen: Synonym von Stakeholder
  7. Kommunikationsplan: Zentrales Dokument um einen geregelten und strukturierten Informationsaustausch über alle Hierarchien in der Projektorganisation sicher zu stellen.
  8. Komplexität: Eigenschaft eines Systems, dessen Gesamtverhalten man selbst dann nicht eindeutig beschreiben kann, wenn man vollständige Informationen über seine Einzelkomponenten und ihre Wechselwirkungen besitzt.
  9. Konsortium: Vorübergehender Zusammenschluss von Unternehmen zur gemeinsamen Durchführung eines grösseren Geschäfts.
  10. Lieferanten: Personen oder Unternehmen, die bestellte Waren liefern.
  11. Management: Planung sowie Grundsatzentscheidungen und Erteilung von Anweisungen handhaben.
  12. Netzwerke: Unter sich vertraute oder gleichgesinnte Personen zum Austausch von Interessen und Synergien.
  13. Partner: Man vertraut sich und versteht sich.
  14. Projektmarketing: Präsentation und werbende Darstellung eines Projektes.
  15. Projektumfeld: Umfeld, in dem ein Projekt entsteht und durchgeführt wird, das das Projekt beeinflusst und von dessen Auswirkungen beeinflusst wird.
  16. Review: Kritische Besprechung eines Ergebnis.
  17. Stakeholder-Analyse: Momentaufnahme des Projektumfelds.
  18. Stakeholder Map: Grafische Darstellung der Stakeholder-Beziehungen.

 

Mehr zur IPMA Zertifizierungen erfahren Sie an unserer Live Infoveranstaltung sowie auf der Kursausschreibung vom IPMA Level D Kurs sowie IPMA Level C Kurs.