IPMA Level D Kurs

Projektleiter IPMA Level D Live-Webinare

Kurz und bündig

Die IPMA Level D Zertifizierung zeichnet den professionellen Projektassistenten aus – die Karrierestufe gleich vor dem Projektleiter. Das geprüfte Knowhow geht dennoch in die Breite und in die Tiefe. Während 14 Kursabenden bringt dir dein Kursleiter 29 Projektmanagement-Themen näher. Zudem löst du zu jedem Thema verschiedene Praxisaufgaben und bereitest dich so perfekt auf die IPMA Level D Prüfung vor.

Der IPMA Level D Kurs findet ab Montag 25. Januar 2021 um 20:30 Uhr das ganze Jahr wöchentlich statt. Du kannst dann sofort einsteigen und mit dem IPMA Level D Kurs beginnen.

Vorteile auf einen Blick

  • Sehr Praxisorientiert: Aktuell und anwendungsbezogen.
  • Einstieg jederzeit möglich: Alle Kursmodule sind in sich geschlossen.
  • Kleine Klassen: Maximal 10 Teilnehmende für deinen Lernerfolg.
  • Support: Zwischen den Kursmodulen per eMail sowie GoToMeeting.
  • Zahlreiche begeisterte AbsolventInnen: Die jetzt Karriere machen.
  • Bestes Preis-Leistungsangebot schweizweit (CHF 2’450.-).
  • 20 Jahre Erfahrung: Exklusiv von Josua Schütz unterrichtet.
  • Geld-zurück-Garantie: 100% der Kosten bis zum zweiten Modul.
  • Zertifizierung: IPMA Level D

Inhalte

Dein IPMA Level D Kursleiter Josua (eidg. dipl Projektleiter) instruiert Dich über das Prüfungsverfahren und nimmt mit Dir kompakt und praxisbezogen sämtliche IPMA-Kompetenzfelder durch, welche von der IPMA vorgegeben sind.

Anhand vergangener IPMA Level D Prüfungsserien machst Du dich mit der IPMA Level D Zertifizierung vertraut.

IPMA Level D Kompetenzfelder:

  1. Projektdesign
  2. Anforderungen und Ziele
  3. Leistungsumfang und Lieferobjekte
  4. Ablauf und Termine
  5. Organisation, Information und Dokumentation
  6. Qualität
  7. Kosten und Finanzierung
  8. Ressourcen
  9. Beschaffung
  10. Planung und Steuerung
  11. Chancen und Risiken
  12. Stakeholder
  13. Change und Transformation
  14. Selbstreflexion und Selbstmanagement
  15. Persönliche Integrität und Verlässlichkeit
  16. Persönliche Kommunikation
  17. Beziehungen und Engagement
  18. Führung
  19. Teamarbeit
  20. Konflikte und Krisen
  21. Vielseitigkeit
  22. Verhandlungen
  23. Ergebnisorientierung
  24. Strategie
  25. Governance, Strukturen und Prozesse
  26. Compliance, Standards und Regulationen
  27. Macht und Interessen
  28. Kultur und Werte

Kursstart / Termine

Der IPMA Level D Kurs findet ab Montag 25. Januar 2021 das ganze Jahr statt. Du können dann sofort einsteigen und mit dem IPMA Level D Kurs beginnen.

Wenn Du alle Module absolviert hast, bist du fit für die Prüfung und legst die IPMA Level D Zertifizierung übers Internet ab.

IPMA wiederkehrende Module

 

Starte jetzt Deine IPMA Level D Ausbildung!

Was ist ein Live-Webinar-Lehrgang?

Ein Klick und Du bist im virtuellen Klassenzimmer. Online, interaktiv und effizient absolvierst Du den IPMA Level D Kurs – stets unterstützt durch den Projektmanagement-Kursleiter Josua Schütz.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Ortsunabhängig: Bequem von Zuhause aus
  • Effizient: Wissen in kurzer Zeit
  • Fragestellung: Einfach per Mikrofon und Chat
  • Lernerfolg: Übungsfragen, Quizzes und Lern-Games
  • Interaktiv: Unterricht mit Kurzumfragen
  • Lernfortschritt: Aufgaben besprechen
  • Repetition: Einfach per Kursaufzeichnung oder zehn Wochen später beim nächsten Turnus
  • Durchführung: Garantiert!

Ortsunabhängig – bequem von Zuhause aus.
Büro, Sofa oder Küchentisch: Das virtuelle Klassenzimmer erreichen Sie mit einem Klick bequem von Zuhause aus. Sie benötigen nur ein internetfähiges Gerät – wie Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone – und eine stabile Internetverbindung. Die Termine sind festgelegt: Die Teilnehmenden und der Dozent treffen sich zu gegebener Zeit im virtuellen Klassenzimmer.

Effizienz: Wissen in kurzer Zeit.
Einloggen und loslegen: Das virtuelle Klassenzimmer funktioniert ganz einfach über die kleine Software GoToWebinar. Zeitraubendes Einrichten von Beamer, Touch-Screen, Internetverbindung und Co. entfällt.

Interaktiv: Unterricht mit Kurzumfragen.
Einfach nur zuhören – von wegen. Vor, während oder nach einem Kurskapitel beantworten Sie anonym eine Kurzumfrage. Jeder Teilnehmende sieht das Resultat an seinem Bildschirm. – Eine effiziente Technik, um den Wissenstand der Klasse ausfindig zu machen.

Fragestellung: Einfach per Mikrofon und Chat.
Etwas unklar? Ihre persönlichen Fragen stellen Sie jederzeit per Mikrofon oder Chat. Der Dozent Josua Schütz ist in seinem ersten Bildungsweg Pädagoge und sorgt sich um eine kompetente und verständliche Antwort.

Lernerfolg: Überprüfungsfragen, Quizzes und Lern-Games.
Während jedem Kurskapitel testen Sie Ihr Wissen mittels Überprüfungsfragen. Nach dem Live-Webinar stehen Ihnen in der Mediathek umfangreiche Quizzes und interaktive Lern-Games zur Verfügung, um Wissenslücken zu schliessen und Gelerntes zu festigen.

Repetition: Einfach per Kursaufzeichnung oder zehn Wochen später beim nächsten Turnus.
Live-Webinar verpasst? Keine Sorge, am Ende jedes Live-Webinars erhalten Sie einen Link mit der Kursaufzeichnung und Sie können das Kursmodul individuell nachholen oder repetieren. Das Projektmanagement Zentrum und Josua Schütz kennen die neusten Lerntechnologien aus dem Effeff.

Durchführung: Garantiert!
Jetzt können Sie planen: Der Lehrgang zum IPMA Level D Projektleiter findet garantiert statt und Ihrer Zertifizierung respektive Ihrem Karrieresprung steht nichts im Weg.

Seminarleitung IPMA Level D

IPMA Kursleiter Josua Schütz unterrichtet Projektmanagement am Notebooks

Josua Schütz ist seit über 10 Jahren regelmässig in verschiedenen KMUs, Konzernen sowie bei verschiedenen Bundesämtern Projektleiter, Teilprojektleiter und Testmanager. In den IPMA Level D Seminaren unterrichtet er aus eigener langjähriger Projekterfahrung.

Seit 2005 unterrichtet Josua Schütz an verschiedenen Schulen die IPMA Level D Kurse. Über 150 Absolventen hat er bisher erfolgreich durch die IPMA Level D Prüfung begleitet.

 

Zielgruppe

Personen, …

  • …die Wissen über erfolgreiches Projektmanagement erlangen möchten.
  • …die mit Projektmanagement zu tun haben, und ihr Wissen ausbauen und zertifizieren möchten.

Voraussetzungen

Die Zulassung an die IPMA Level D Prüfung erfordert keine Voraussetzungen.

Um am Kurs über das Internet teilnehmen zu können, benötigen Sie eine „normale“ Internetverbindung (ab 20Mbit/s).

Nutzen und Lernziele

Die Teilnehmenden…

  • …haben sich alle bis zum Seminarende erfolgreich zur Prüfung IPMA Level D angemeldet.
  • …wissen, wie die Prüfung IPMA Level D im Detail ablaufen wird und was der Prüfungsstoff ist.
  • …haben anhand Prüfungssimulationen ein Gefühl über den Schwierigkeitsgrad sowie ihren Wissensstand entwickelt.

Kursunterlagen

  • Offizielles Compendio-Handbuch IPMA Level D
  • 14 Live-Webinare inkl. deren Aufzeichnungen zur optionalen Repetition
  • Zu jedem Modul stehen Glossar-Games, Übungen und Überprüfungsfragen zur Verfügung
  • Prüfungsserien vergangener Prüfungen

Zertifizierungsgebühren

Die Zertifizierungsgebühren für die Prüfung IPMA Level D beträgt ungefähr CHF 700.- und wird vom Prüfungsanbieter in Rechnung gestellt. Dies kann die VZPM, PMA Austria oder GPM Deutschland sein.

Häufige Fragen

Gibt es die Möglichkeit einer Gratis-Probelektion?
Ja, Sie dürfen gerne eine Probelektion besuchen.

Kann man in Raten bezahlen?
Ja, drei Monatsraten zu 0% Zins werden angeboten.

Wie viel Zeit für die Aufgaben muss man berechnen?
Jede Woche ca 2 Stunden

Welche Lehrmittel gibt es pro Kursmodul?
Foliensatz, PDF-Buch, Übungen, Glossargame, Aufzeichnung etc.

Gibt es Support wenn man während dem Kurs Fragen hat?
Ja, die Mails werden innert 24 Stunden beantwortet.

Welches sind die Zulassungsbedingungen zum IPMA Level D Seminar respektive zur IPMA Level D Zertifizierung?
Es werden keine Voraussetzungen verlangt.

Wie oft kann ich die Kursaufzeichnung anschauen?
Sie können die Aufzeichnung downloaden und behalten.

Kann ich einen verpassten Kurs nachholen?
Ja, die Module wiederholen sich alle 14 Wochen.

Sehen die anderen Teilnehmenden mein Bild?
Nein, alle sehen den Kursleiter Josua Schütz.

Lernen wir im IPMA Level D Webinar viel über Projektmanagement?
Ja – während den Webinaren gehen wir alle 35 IPMA-Kompetenzfelder während 29 Kapiteln durch und setzen in jedem Kapitel wichtige Schwerpunkte.

Wie hoch sind die Zertifizierungsgebühren, welche durch die VZPM für die IPMA Level D Zertifizierung in Rechnung gestellt werden?
TOTAL CHF 900.00

Mit welcher Software werden die IPMA Level D Live-Webinare durchgeführt?
Wir verwenden die branchenführende Software GoToWebinar von LogMeIn. Es entstehen keine Lizenzkosten. Sie können das Live-Webinar via GoToWebinar-App am Desktop, Tablet oder Smartphone besuchen.

Rundum-Sorglos-Paket

Die Teilnahme an der Ausbildung zum Projektleiter IPMA Level D kostet nur CHF 2450.- und beinhaltet folgende Leistungen:

  • OnBoarding Privatlektion nach der Anmeldung mit Josua Schütz
  • 14 Kursmodule à 1.5 Stunden (jeweils Mo. 20:30 Uhr)
  • 29 Lehrmittel-Pakete (siehe nächste Liste „Lehrmittel“)
  • Persönlicher E-Mail Support während des gesamten Kurses

Für jedes Kursmodul stehen folgende Lehrmittel bereit:

  • Gedrucktes Compendio IPMA Level D Buch mit dem Kursstoff
  • Spannender Foliensatz als roter Faden für das Kursmodul
  • Interaktives Glossar-Game
  • Die Aufzeichnung des Kursmoduls
  • Überprüfungsfragen als Online-Test
  • Übungen und Praxisbezüge

Eine Ratenzahlung bei 3 Monatsraten zu 0% Zins möglich!

Geld-zurück-Garantie

Ohne Risiko: Du bist unzufrieden mit dem IPMA Level D Kurs? Bis nach dem zweiten besuchten Kursmodul erhältst Du die vollen Kursgebühren zurückerstattet – ganz ohne Begründung.

Jetzt anmelden!

Worauf wartest Du? Melde Dich jetzt für den IPMA Level D Kurs an. Reserviere gleich Deinen Kursplatz – die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt und die Kursplätze sind begehrt.

Noch nicht ganz sicher?

Du zweifelst am IPMA Level D Kurs? Dann besuche jetzt kostenlos eine Probelektion oder eine Infoveranstaltung.